JAKI LIEBEZEIT – a Tribute / 02 Drums Off Chaos w/ Senger, Gee & Irmler

“JAKI LIEBEZEIT – a Tribute”
Philharmonie Köln, 22. Januar 2018

Drums Off Chaos
w/Dominik von Senger git
w/Rosko Gee b
w/Jochen Irmler keys

Manos Tsangaris – Moderation
Gerhard Veeck – Technische Leitung
Jonna Grimstein – Produktionsleitung
Svenja Doeinck – Pressearbeit
Anna Harbord – Stage Management
Wanda Steffen – Künstlerbetreuung
Tom Gotthardt – Shuttle

Jono Podmore – Videoton Mischung
Michael Häck – Saalton
Mark Buss-Kuchenbuch – Bühnenton
Hendrik Nachtwey – Bühnentechnik
Örnie Wiesehöfer – Bühnentechnik
Günter Jäckle – Lichtgestaltung und Regie
Mitsu Kürbis – Verfolger
Hans Otto Richter – Licht Assistent
Ali Lindenberg – Videoton und Tondokumentation
Evs Backline – Instrumente
Contour – technische Ausstattung
Marc Cremer – Sicherheit
Yuman – Verpflegung

Idee und Konzeption:
Birgit Berger, Reiner Linke, Hans Maahn,
Reiner Michalke, Maf Retter und Manos Tsangaris

Eine Veranstaltung des Europäischen Zentrums für
Jazz und Aktuelle Musik im Stadtgarten Köln

Wir danken den Technikern der Kölner Philharmonie
für die gute Zusammenarbeit.

© ℗ 2019 Initiative Kölner Jazz Haus e.V. & klangmalerei.tv GmbH

www.klangmalerei.tv

source

(Visited 1 times, 1 visits today)

You might be interested in

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.